Allgemneines - Literatur & mehr in Gatersleben - ExLibris - Bücherfreunde Gatersleben

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mario Lange für öffentliche Bücherregale

Herausgegeben von Dr. Detlef Haase in Allgemneines · 27/5/2016 07:59:00
Gestern präsentierte sich der Kandidat für die Bürgermeisterwahl der Stadt Seeland, der Gatersleber Ortsbürgermeister Mario Lange, mit seinem ersten Wahlstand vor dem örtlichen NP-Markt.

Der Verein ergriff die sich bietende Gelegenheit und befragte Lange zu seinen Vorstellungen hinsichtlich der Entwicklung der Stadtbibliothek.

Der Bürgermeisterkandidat unterstrich zunächst die Bedeutung der Bibliothek an ihren beiden Standorten für das geistig-kulturelle Leben der Stadt. Deshalb müsse man -soweit möglich - vor allem erweiterte Räumlichkeiten für die Filialen schaffen, denn diese könnten heute schon nicht alle Medien präsentieren, über welche sie verfügen. 

Die Bibliotheksangebote werden begierig aufgegriffen, Jung & Alt lesen gern, zudem sei die moderne Bibliothek  eine multimediale, möglichst mit Online-Angeboten und dann dafür natürlich einen Internet-Breitbandanschluss als Voraussetzung.

Lange wörtlich: "Das sind Dinge, die gibt es seit der Jahrtausendwende. In der Stadt Seeland leider noch nicht, d. h. da müssen wir dringend ran."

Darüber hinaus sei man besonders in den Ortsteilen gefordert, in denen es keine Bibliothek gäbe und viele ältere Mitbürger gern lesen.

Nun müsse man als Stadt nachdenken, wie bekomme man z. B. das Buch von Gatersleben oder Hoym nach Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben.
Es gelte da, sich umzuschauen und auf Erfahrungen anderer Kommunen zurückzugreifen.

Und gerade für die Jüngeren sei das Thema E-Books interessant. Doch auch hier stehe man in der Stadt hintenan. "Da müssen wir aktiv werden.", so Lange.

Zugleich griff er den Vorschlag des Vereins auf, über alternative Bücherangebote wie das "öffentliche Bücherregal" (Foto) nachzudenken. Dieses Angebot gibt es schon in vielen deutschen Kommunen, könne aber - so Lange - nur mit ehrenamtlichem Engagement umgesetzt werden. Da setze er auch auf den ExLibris e. V.





23. April: Welttag des Buches

Herausgegeben von Administrator in Allgemneines · 23/4/2016 12:58:00

Ein frohes Osterfest!

Herausgegeben von Administrator in Allgemneines · 24/3/2016 13:16:00
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü